Über uns

Wir wollen Würzburg gemeinsam mit älteren Menschen aktiv gestalten.
Viele ältere Menschen möchten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander in unserer Stadtgesellschaft leisten. Die Seniorenvertretung vertritt die unterschiedlichen Bedürfnisse der älteren Bürgerinnen und Bürger in der Öffentlichkeit sowie gegenüber der Politik. Uns trägt der Leitgedanke der Vielfalt in unserer modernen Gesellschaft. Alle gehören dazu und haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in Würde und ohne Diskriminierung.

Weiter lesen

Neueste Beiträge

Herbert Schmidt – ein Nachruf
 
Herbert Schmidt – ein Nachruf
Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von Herbert Schmidt, der am 4. Februar 2024 in Würzburg in seinem 86. Lebensjahr verstorben ist. Geboren am 13. Juni 1937, war er ein hochgeschätzter Diplom-Ingenieur im Bereich Fertigungstechnik und eine herausragende Persönlichkeit in der Stadt Würzburg. Herbert Schmidt engagierte sich mit Leidenschaft und Hingabe für das Wohl der…
Ihr Fotokatalog zur Ausstellung
 
Ihr Fotokatalog zur Ausstellung
Unsere Fotoausstellung #altern_ein_Glück!? findet auch nach der Erst-Präsentation im Rathaus viel Interesse. Zur Zeit – bis Mitte März – ist sie in der Magistrale des ZIM/ZOM der Universitätsklinik Würzburg, Oberdürrbacherstraße zu sehen. Der Katalog dazu enthält wertig alle Exponate unserer Ausstellung. Dieser lässt sich schnell und einfach bestellen. Klicken Sie dazu auf das Bestellformular (siehe…
Selbstverständlich – Freude schenken
 
Selbstverständlich – Freude schenken
Der SV-Fotokalender als Botschaft, um jedem Tag mehr Leben zu geben Gute häusliche Pflege ist lebensverlängernd! Diese Erkenntnis ist im Programm der Seniorenvertretung (SV) der Stadt Würzburg ein Grundgedanke für vielerlei Bemühungen. „Wir können nicht alle persönlich erreichen, aber wir können Zeichen setzen“, so die Idee der Vorsitzenden Dr. Renate Fiedler. Eingeladen waren dieses Jahr…
Benefizkonzert im Neumünster
 
Benefizkonzert im Neumünster
Die vier adventlichen Orgelkonzerte im Dom und anderen Grossorgeln der Würzburger Kirchen erfreuen sich seit Jahrzehnten einer überschaubaren, aber stabilen Beliebtheit. Das letzte, dieses Jahr am Samstag, dem 23.12. 16 Uhr mit Werken von Max Reger, Marcel Dupré, Charles-Marie Widor u. a. führt Domorga-nist Stefan Schmidt (Dommusik) im Neumünster aus. Schirmherr dieses Benefizkonzerts zugunsten des…
Das Benefizkonzert im CCW mit langer Tradition
 
Das Benefizkonzert im CCW mit langer Tradition
Die Seniorenvertretung Würzburg lädt zum Adventskonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim ins CCW Am dritten Adventssonntag, 17. Dezember 2023 um 14 Uhr haben Sie noch nichts vor? Das lässt sich schnell und leicht ändern. Schließlich beschert das Heeresmusikkorps Veitshöchheim an diesem Nachmittag um 14:00 Uhr schon vorweihnachtlich seine Gäste mit festlicher Musik und Klängen. Eine tolle Idee!
Kunstklatsch
 
Kunstklatsch
in Kooperation mit dem Museum im Kulturspeicher MiK & Generationen im Dialog) Freude an Kunst kennt kein Alter! Gemeinsam wollen wir in einer gemütlichen Atmosphäre über Kunst diskutieren. Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellungen des Museums im Kulturspeicher setzen wir uns mit Kaffee und Kuchen im Museumscafé zusammen.

Arbeitskreise

Die Seniorenvertretung der Stadt Würzburg organisiert ihre politische Arbeit in Form von Arbeitskreisen. Diese wiederum bearbeiten verschiedene Themenschwerpunkte im Interesse der älteren Bürger:innen als Bestandteil der Stadtgesellschaft Würzburgs.

Jeder Arbeitskreis wird von einem gewählten Mitglied des jeweiligen Arbeitskreises geleitet.

Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungskalender zu „Generationen im Dialog 2023“ finden Sie alle Veranstaltungen zu dieser Jahresaktion. Gerne können Sie uns auch Ihre Veranstaltung zum Thema melden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Startseite des Veranstaltungskalenders.