Ein Zeitabschnitt geht zu Ende

Warum schreibe ich diese Rückschau?Ende Juni 2022 werde ich altershalber, mit dann 85 Jahren darf man das, mein Amt in der Seniorenvertretung niederlegen. Als Leiter des Arbeitskreises „Digitalisierung“ in der Seniorenvertretung liegt mir natürlich alles sehr am Herzen was mit dem Internet zu tun hat. Wie lange ich mich auf…

Weiterlesen

Online-Portal für ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge aus der Ukraine

Wichtige Informationen der Stadt Würzburg Informationen für Flüchtlinge aus der Ukraine (die sich in der Stadt Würzburg aufhalten) Hinweis zum ehrenamtlichen Engagement von Bürger:innen Viele Bürger:innen möchten sich in diesen Tagen ehrenamtlich engagieren und Geflüchteten aus der Ukraine helfen. Bei Stadt Würzburg gingen in den vergangenen Tagen schon viele persönliche…

Weiterlesen

Dokumentation zum 13. Deutschen Seniorentag

„Wir. Alle. Zusammen.“ war das Motto des 13. Deutschen Seniorentages vom 24. bis 26. November 2021. Die Kurzdokumentation gibt einen zusammenfassenden Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen rund um ein gutes Leben im Alter.

Weiterlesen

Startschuss für das Kompetenznetz Einsamkeit

Einsamkeit beeinflusst das Leben von vielen Millionen Menschen. Wird Einsamkeit chronisch, erhöht sich für Betroffene das Risiko für psychische und physische Erkrankungen und wirkt sich negativ auf ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben aus. Hier setzt das neu gegründete Kompetenznetz Einsamkeit (KNE) an, um einen substantiellen Beitrag zur Bekämpfung und Vorbeugung…

Weiterlesen

Zukunftsweisendes Konzept für Würzburgs Seniorinnen und Senioren

Wie wollen wir in Würzburg im Alter leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich das 3. Seniorenpolitische Gesamtkonzept der Stadt Würzburg, das nun zum zweiten Mal fortgeschrieben wurde. Alter ist schließlich nicht nur Last, Einschränkung und Unterstützungsbedarf. Alter ist auch Chance auf Freiheit, Selbstbestimmung, Genuss und Aktivität. Dafür gilt es, Unterstützungsbedarf…

Weiterlesen

Der Achte Altersbericht in der Diskussion – eine Zwischenbilanz

Der Achte Altersbericht der Bundesregierung mit dem Titel „Ältere Menschen und Digitalisierung“ wurde im August 2020 veröffentlicht. Der Bericht zeigt auf, welche Chancen und Herausforderungen für ältere Menschen der digitale Wandel in den Bereichen Wohnen, Gesundheit, Pflege, soziale Beziehungen, Mobilität und Sozialraum mit sich bringt. Seitdem gab es einige Veranstaltungen,…

Weiterlesen

Stadt gemeinsam gestalten

Altenburg, Hannover, Münster und Nürnberg: In diesen vier Städten haben zivilgesellschaftliche Initiativen mit Unterstützung der Nationalen Stadtentwicklungspolitik von 2019 bis 2021 neue und gemeinwohlorientierte Modelle der Quartiersentwicklung erarbeitet und erprobt. Eine aktuelle Veröffentlichung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) blickt nun zurück auf die Projekte und ihre Ergebnisse…

Weiterlesen