Seniorenwegweiser aktualisiert

Ein gedruckter Wegweiser ist wertvoll, solange alle Daten stimmen bzw. er Zugänge zu aktuellen Informationen enthält. Das ist für den älteren Mitbürger von besonderer Bedeutung. Deshalb gibt es von Zeit zu Zeit für den Wegweiser eine gedruckte Aktualisierung, in den digitalen Medien nach Möglichkeit eine permanente Erneuerung der Informationen. Die…

Weiterlesen

Jubiläum „20 Jahre Café Perspektive“

Vor 20 Jahren war auch die Seniorenvertretung Würzburg an den Arbeiten am Café Perspektive beteiligt. Heute eröffnete unser Landrat Thomas Ebert – ich bitte um Vergebung für die Vereinnahmung – das Fest. Er begrüßt die zahlreich erschienenen Gäste, erinnert an die Anfänge, den unvergesslichen Dr. Motsch und bescheinigt der Einrichtung…

Weiterlesen

„#altern_ein_Glück!?“ jetzt in der Sparkasse

Unsere Fotoausstellung „#altern_ein_Glück!?“ ist wieder in der „Mitte“ angekommen. Nach ZIM & ZOM und dem Maria-Juchacz-Haus bietet nun die Sparkasse in der Hofstraße allen Kunden und Passanten die Möglichkeit, vorbeizuschauen. Bei der Ausstellungseröffnung am 6. Juni 2024 ließ es sich das Vorstandsmitglied und Diplom-Wirtschaftsjurist Jochen Schönleber nicht nehmen, auf die…

Weiterlesen

Röttingen: Die Festspiele laden ein!

Bei windigem und halb-feuchtem Wetter trafen sich am letzten Mai-Morgen auf der Alten Mainbrücke Würzburger Senioren, die Bürgermeister Helmut Krämer von Giebelstadt, Martin Heilig von Würzburg, und Vertreterinnen der Caritas mit Hermann „Fernando“ Gabel, dem Bürgermeister von Röttingen. Nach einer launigen Begrüßung und Worten der Dankbarkeit von Organisator Erich Beck…

Weiterlesen

13. Gesundheitstag in Würzburg

Gesunde Frauen. Starke Frauen. Unter diesem Motto war es am 13. Würzburger Gesundheitstag der Seniorenvertretung der Stadt Würzburg ein erklärtes Anliegen, Flagge zu zeigen. Der Wettergott hielt zudem seine schützende – fast wärmende – Hand über die zahlreichen Mitglieder, die – organisiert und vorbereitet vom Arbeitskreis 4 der Seniorenvertretung –…

Weiterlesen

Dipl.-Ing. Herbert Schmidt – Ein Nachruf

Herbert Schmidt

Die Nachricht, dass Herr Herbert Schmidt am 4. Februar 2024 verstorben ist, haben die Mitglieder der Seniorenvertretung der Stadt Würzburg mit großer Betroffenheit aufgenommen. Mit dem Ende seines Berufslebens verschrieb sich Herr Schmidt mit Elan und Hingabe dem Wohl der Senioren unserer Stadt. In der Zeit von 2013 bis 2022…

Weiterlesen

Ihr Fotokatalog zur Ausstellung

Unsere Fotoausstellung #altern_ein_Glück!? findet auch nach der Erst-Präsentation im Rathaus viel Interesse. Zur Zeit – bis Mitte März – ist sie in der Magistrale des ZIM/ZOM der Universitätsklinik Würzburg, Oberdürrbacherstraße zu sehen. Der Katalog dazu enthält wertig alle Exponate unserer Ausstellung. Dieser lässt sich schnell und einfach bestellen. Klicken Sie…

Weiterlesen

Selbstverständlich – Freude schenken

Der SV-Fotokalender als Botschaft, um jedem Tag mehr Leben zu geben Gute häusliche Pflege ist lebensverlängernd! Diese Erkenntnis ist im Programm der Seniorenvertretung (SV) der Stadt Würzburg ein Grundgedanke für vielerlei Bemühungen. „Wir können nicht alle persönlich erreichen, aber wir können Zeichen setzen“, so die Idee der Vorsitzenden Dr. Renate…

Weiterlesen

Benefizkonzert im Neumünster

Die vier adventlichen Orgelkonzerte im Dom und anderen Grossorgeln der Würzburger Kirchen erfreuen sich seit Jahrzehnten einer überschaubaren, aber stabilen Beliebtheit. Das letzte, dieses Jahr am Samstag, dem 23.12. 16 Uhr mit Werken von Max Reger, Marcel Dupré, Charles-Marie Widor u. a. führt Domorga-nist Stefan Schmidt (Dommusik) im Neumünster aus.…

Weiterlesen

Das Benefizkonzert im CCW mit langer Tradition

Die Seniorenvertretung Würzburg lädt zum Adventskonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim ins CCW Am dritten Adventssonntag, 17. Dezember 2023 um 14 Uhr haben Sie noch nichts vor? Das lässt sich schnell und leicht ändern. Schließlich beschert das Heeresmusikkorps Veitshöchheim an diesem Nachmittag um 14:00 Uhr schon vorweihnachtlich seine Gäste mit festlicher Musik…

Weiterlesen